Schlagwort Archiv: Scheidung mit einem Anwalt

Man kann bei der Scheidung keinen gemeinsamen Rechtsanwalt haben!

Eine offenbar nicht auszurottende Meinung ist, dass man bei einer einvernehmlichen Scheidung gemeinsam einen Rechtsanwalt beauftragen kann. Nein, kann man nicht, ein Anwalt kann immer nur einen Ehepartner vertreten.

Anwalt muss auch bei Online-Scheidung umfassend beraten

Online-Scheidungen erfreuen sich bei Scheidungswilligen großer Beliebtheit. Geworben wird mit reduzierten Anwaltskosten, darauf lassen sich viele getrennt lebende Eheleute ein. Trotz aller Streitigkeiten sind sie sich die Ehepartner nämlich häufig noch darüber einig, dass Kosten um jeden Preis gespart werden müssen. Sie sehen einen Anwalt dann das erste Mal im Scheidungstermin vor Gericht, ohne dass sie jemals über die Folgen einer Ehescheidung rechtlich beraten worden wären.